Qualitätsmanagement:

Versprochene Qualität einzuhalten, erfordert eine Qualitätskontrolle. Die Kunden sind in erster Linie berechtigt, unsere erbrachte Leistung zu qualifizieren.

Zur Sicherung der Qualität bieten sich verschiedene Methoden wie der kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP), Total Quality Management (TQM), Kaizen usw. an. Alle Modelle haben gemeinsam, dass ein sogenannter Regelkreis zur Anwendung kommt: In Kürze erklärt bedeutet dies, dass eine Leistung nach messbaren Kriterien beurteilt und das Ergebnis analysiert wird. Anschliessend werden aus den gewonnenen Erkenntnissen Massnahmen abgeleitet, welche in der Folge umgesetzt werden. 
Der in vier Phasen beschriebene Prozess wiederholt sich, um zu prüfen, ob mit der angepassten Praxis die Qualität gesteigert werden konnte. Iteratives Anwenden wird zwangsläufig zu einer Steigerung der Qualität zugunsten einer grösseren Kundenzufriedenheit führen. 

Rückmeldungen seitens der Auftraggeber und Kunden sind deshalb erwünscht. Mit dem Formular Feedbackmanagement, welches zur Erstellung keine Minute Zeit erfordert, stellen wir uns bewusst der Kritik an der eigenen Arbeit.